| Zukunft Kundenkommunikation

„Driven to go further“

„Driven to go further“

Thomas Mackenbrock, Chief Executive Officer von Majorel, erläutert seine Vision für das neu gegründete globale Customer-Experience-Unternehmen.

2019 war bereits ein spannendes Jahr – für mich, meine Kollegen, unsere Kunden und für unsere gesamte Branche. Schon jetzt sind wir einer der Marktführer in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika, aber auch in Asien und Amerika stark präsent. Wir haben Partnerschaften mit einigen der renommiertesten Marken der Welt aufgebaut und arbeiten mit Blue-Chip-Unternehmen aus den verschiedensten Branchen zusammen – von Technologie, Telekommunikation und Finanzdienstleistungen über Konsumgüter bis hin zu Gesundheit, Energie und Tourismus.

Das ist eine starke Ausgangsposition für ein neues Unternehmen! Spannender als der Blick auf die Vergangenheit ist für mich jedoch der Blick nach vorn.

Unsere Branche verändert sich rasant. Die Geschäfte unserer Kunden werden zunehmend digitaler. Das verändert auch die Art und Weise wie wir Kundenerlebnisse und -beziehungen planen und gestalten. Die wichtigsten Treiber dieses Wandels sind Automatisierung, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge.

Untersuchungen zeigen, dass die Gesamtzahl der Kundeninteraktionen in den nächsten zehn Jahren deutlich ansteigen wird. Unternehmen werden häufiger und auf vielfältige Weise mit ihren Kunden und Nutzern kommunizieren – automatisiert, mit Hilfe von Self-Service-Lösungen oder mit menschlicher Unterstützung. Das Ergebnis ist eine Transformation des Customer Experience Managements, die unsere Geschäftsabläufe nachhaltig verändern wird.

Thomas Mackenbrock, Chief Executive Officer Majorel

Auch die Erwartungen unserer Auftraggeber verändern sich. Für sie bedeutet die neue digitale Landschaft eine spannende Aufgabe – und das in einem Markt, der hart umkämpft ist und immer komplexer wird. Wie schaffen es Unternehmen, sich in diesem Markt vom Wettbewerb abzuheben? Wie gelingt ihnen eine intelligente und nahtlose Kundenbindung? Die größten und am schnellsten wachsenden Unternehmen haben erkannt, dass es dabei um mehr geht als bloß auf die Herausforderungen der Digitalisierung zu reagieren. Vielmehr erkennen sie es als einmalige Chance, sich vom Wettbewerb zu differenzieren.

Majorel wurde gegründet, weil wir genau hier eine Chance für ein Customer- Experience-Unternehmen erkannt haben, das die perfekte Kombination aus menschlichen Fähigkeiten, Technologie und globaler Reichweite bietet. So helfen wir Unternehmen auf der ganzen Welt dabei, ihre Herausforderungen zu bewältigen und sich im Wettbewerb zu behaupten.

Damit wir langfristig der Partner der Wahl bleiben, werden wir in unsere Zukunft investieren. Im Laufe der nächsten Jahre wollen wir signifikant in neue digitale Fähigkeiten und Lösungen investieren, um so unsere Position im Bereich der digitalen Kundenbindung weiter zu stärken. Wir werden in Kürze einen neuen Chief Digital und Transformation Officer ernennen, der diese Entwicklung leiten und vorantreiben wird.

Darüber hinaus werden wir stark in unser regionales Netzwerk investieren – besonders in wichtigen Wachstumsmärkten wie Asien, Afrika und Amerika. In diesen Regionen wird die Nachfrage bedeutsam steigen. Deshalb werden wir sicherstellen, dass wir über die Menschen, die Prozesse und die Technologien verfügen, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, die in diesen Regionen ansässig sind oder in diese expandieren.

Das Motto unseres neuen Unternehmens ist „driven to go further“. Dies sind nicht nur Worte – es ist die Maxime, nach der wir alle bei Majorel leben werden. Wir haben eine gute Ausgangsposition, aber damit werden wir uns nicht zufriedengeben. Wir werden im Customer-Experience-Markt weiter wachsen, indem wir unsere starke Position in EMEA erweitern und unsere Präsenz in Wachstumsmärkten ausbauen. Darüber hinaus werden wir bestehende Partnerschaften mit unseren Kunden vertiefen und neue Kunden gewinnen.

Um das zu erreichen, sind weitere Investitionen in die Digitalisierung entscheidend. Doch es sind unsere Mitarbeiter, die für einzigartige Kundenerlebnisse sorgen. Unsere Kunden vertrauen uns ihr wertvollstes Gut an: ihre Kundenbeziehungen. Das tun sie, weil unsere Mitarbeiter ein tiefgehendes Verständnis dafür haben, was die Endkunden möchten. Und weil wir die Technologie zur Verfügung stellen, um Erlebnisse zu schaffen, auf die wir alle stolz sein können. Diese perfekte Kombination – das Beste aus beiden Welten – treibt uns an, für unsere Kunden die Extrameile zu gehen. Deshalb bin ich überzeugt, dass Majorel eine sehr erfolgreiche Zukunft bevorsteht.

Tags for this article CRM (97) Customer Experience (41) Customer Management (4) Transformation Management (2)

>53000

Mitarbeiter

29

Länder

>60

Sprachen

>12

Jahre dauern unsere Kundenbeziehungen durchschnittlich

500+

Auftraggeber weltweit

Wir sind global und immer nah bei Ihnen

Wir sind global

Wir glauben an Innovation. Hier finden Sie unsere neuesten Innovationen.

Neuigkeiten

25. September 2020

Majorel feiert zehnjähriges Jubiläum in Rumänien

Seit der Eröffnung des ersten Servicecenters in Brasov vor zehn Jahren, ist unser Team in Rumänien auf mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen. Unser Standortnetzwerk vor Ort umfasst heute neben Brasov auch Standorte in Sibiu, Cluj-Napoca und Bukarest.

Weiterlesen

    Wir sprechen Ihre Sprache und freuen uns, von Ihnen zu hören. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.